Unbelehrbar und Uneinsichtig

Wieder wird ohne Grund eine wichtige Angelegenheit im demokratischen und gleichberechtigtem Miteinander am Nasenring und mit falschen Fakten durch die Stadt gezogen! „Jounalistische Genauigkeit und ernsthaftes Interesse in der Sache, sollte ein „Muss“ bei der Berichterstattung sein!“ Alexander D. Wietschel Die PNN veröffentlichte einen Beitrag zum Thema „Beirat für Menschen mit Behinderung der LHP“ (Neuer … Weiterlesen

Ein Ort, an dem man (nicht) willkommen ist

Es gibt Augenblicke, in denen schwankt man zwischen Überraschung und Wut, das kennt wohl jeder auch aus eigener Erfahrung! Es gibt aber auch Augenblicke, da erwartet man eine Reaktion, die dann in unvorhergesehener Weise weit unverständlicher und entlarvender ist, als man sich je vorstellen hätte können! Die Qualität. oder vielmehr das umgesetzte Verständnis von Barrierefreiheit … Weiterlesen

Die Mediation konnte die Meinungsverschiedenheiten im städtischen Beirat nicht auflösen

Das Mediationsverfahren, auf das sich der Beirat für Menschen mit Behinderung nach Beschluss der Stadtverordnetenversammlung und Drängen im Frühjahr dieses Jahres endlich eingelassen hatte, konnte die Meinungsverschiedenheiten der Beteiligten Beiräte nicht auflösen, Nachdem bereits nach Abschluss der Mediationssitzungen, die virtuell geführt wurden, keine gemeinsame Erklärung bzw. Übereinkunft auf eine gemeinsame Arbeitsgrundlage zustande kam, beriet man … Weiterlesen

Einfach nochmal kurz zusammengefasst

Die Situation im und um den städtischen Beirat für Menschen mit Behinderung, ist seit Ende 2019 ein Ärgernis für alle Beteiligten. Oft bemüht und kritisiert, wurde fehlende Einsicht und Kommunikationsfähigkeit der jeweils anderen Partei. Absolut logisch, erscheint jedem seine Sicht auf den Konflikt, sowie deren Ursachen bzw. Verursacher und dennoch, gibt es kein vorankommen. Mittlerweile … Weiterlesen

Ein Kessel verdorbenen Buntes :/

Hier befindet sich die Zusammenstellung der Schriftwechsel und Dokumente (als PDF) zur Causa Beirat für Menschen mit Behinderung.

Die Auflistung enthält in chronologischer Reihenfolge, die Geschehnisse, Abläufe und begeitende Pressestimmen !

Weiterlesen

Was ist daran nur so schwierig?

Fest jede/r kennt das Gefühl, wenn man kopfschüttelnd vor etwas steht und sich fragt: Was ist daran nur so schwierig? Aktuell haben wir einen derartigen Fall im Ortsteil Groß Glienicke und er betrifft, wie soll es anders sein?! … die Zugänglichkeit zum Haltestellen des ÖPNV. Öffentliche Verkehrsmittel sind, eine der wenigen kostengünstigen und erreichbaren Verkehrsmittel, … Weiterlesen

Fragt uns zur sogenannten Inklusion

Aktuell und verschärft durch die Bedingungen, die Corona mit sich gebracht hat und noch bringen wird, wollen wir dem Verständnis der sogenannten Inklusion auf die Beine helfen und erklären/ verdeutlichen, warum Teilhabe ohne wenn und aber so wichtig für alle, für die Gesamtgesellschaft ist. Darum haben wir ein neue Rubrik in unserer Lobbyarbeit des Potsdamer … Weiterlesen

Zentrale Anlaufstelle für Barrierefreie Angebote online

Die Zentrale Anlaufstelle für Barrierefreie Angebote (ZABA) ist nun online. Alle öffentlich-rechtlichen sowie die privaten Rundfunk- und audiovisuellen Medienanbieter in Deutschland, deren Angebote von den Landesmedienanstalten reguliert werden, sind auf diesem übergeordneten Portal gebündelt. Die ZABA kümmert sich ausschließlich um Fragen rund um die Barrierefreiheit. https://barrierefreie-medien.info/de      

Ein Trauerspiel – kaputt und unwürdig (wie der städtische Beirat zerfällt)

Die Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung hat das Ziel dafür zu sorgen bzw. beizutragen, dass die Belange und Bedarfe in der „Kerngesellschaft“ besser verstanden werden und dauerhaft Berücksichtigung finden. Es ist kein Selbstzweck, in einem Beirat für Menschen mit Behinderung irgendeinen Posten oder eine eigen erklärte Mission zu haben! Der Beirat für Menschen mit Behinderung … Weiterlesen