ProPotsdam Schlösserlauf – gelungen

Der ProPotsdam Schlösserlauf 2022 war eine gute und gelungene Veranstaltung, die in Sachen gleichberechtigte Teilhabe ein gutes Stück vor vergleichbaren Events in der Landeshauptstadt liegt!

Wir würden sogar sagen, ein sehr gutes Stück! 😊

Von der Anfahrt, der Ausgabe und der Strecke können wir berichten, dass diese auch im Rollstuhl gut erreichbar waren.

Die Startaufstellung war tauglich und der Start klappte problemlos, auch im Feld hochambitionierter Laufenden!

Sehr positiv ist uns aufgefallen, dass die Streckenmarkierung auf der Strecke sehr gelungen, an den günstigen (barrierearmen) Stellen, durch die Aktiven des Stadtsportbundes Potsdam gezogen wurden.

Mit Bezugnahme auf die Nutzung im Rollstuhl kann demnach nichts besonders kritisch hervorheben, was den Veranstalter betrifft!

Lediglich die Überfahrt von der Maulbeerallee in den Park (ein seit Jahren ausgewaschener Randstreifen mit großem Höhenunterschied und Geröll) und die Ausfahrt von der Lindenavenue aus dem Park und in Richtung Geschwister Scholl Straße (Torausfahrt mit defektem Großkopfplaster) wären hier zu erwähnen.

Diese beiden Punkte werden wir aber separat dem Grünflächenamt und der Straßenverkehrsbehörde zur Beseitigung melden.

Insbesondere die Überfahrt Maulbeerallee stört ja schon länger beim AOK Firmenlauf und gefährdet auch laufende Teilnehmende!

Kurz vor dem Ziel, im Übergang von der Zuwegung zum Zieleinlauf auf dem Sportfeld, wurden über den Weg Kabelbrücken verlegt, die eher für gewerblichen Einsatz und im Straßenverkehr gut aufgehoben sind. Hierbei handelt es sich um Kabelbrücken für schwere Nutzung, mit steiler Auf- und Abfahrt, die im Rollstuhl eine unschöne Barriere sind und für Laufende, nach einer längeren Strecke, ein unnötiges Stolperrisiko.

Daher haben wir dem Stadtsportbund Potsdam im Nachgang ein Angebot zur Nutzung der Rampensau! gemacht, das er eigentlich nicht ablehnen kann! 😉

Elegant und sicher für Laufende und Rollende! Ein inklusiver Gewinn. 😊

Zieleinlauf nach 10km bei 1 h 14 m 15 sek
(8,08 km/h  Durchschnitt)

Ansonsten hat uns der ProPotsdam Schlösserlauf uneingeschränkt Spaß gemacht und wir freuen uns aufs nächste Mal und Jahr!!!!

 

Ausdrücklich möchten wir dem Stadtsportbund für die offene Atmosphäre danken und für die Bereitschaft, DInge zu verbessern!

Schreibe einen Kommentar