Unbelehrbar und Uneinsichtig

Wieder wird ohne Grund eine wichtige Angelegenheit im demokratischen und gleichberechtigtem Miteinander am Nasenring und mit falschen Fakten durch die Stadt gezogen! „Jounalistische Genauigkeit und ernsthaftes Interesse in der Sache, sollte ein „Muss“ bei der Berichterstattung sein!“ Alexander D. Wietschel Die PNN veröffentlichte einen Beitrag zum Thema „Beirat für Menschen mit Behinderung der LHP“ (Neuer … Weiterlesen

Stadtverordnetenversammlung verweigert dem Beirat das Rederecht

Was für ein würdeloses Ende die Stadtverordnetenversammlung der Selbstvertretung der Menschen mit Behinderung, dem Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam, angerichtet hat! Auf der heutigen Versammlung der Stadtverordneten, auf der auch die Zurücknahme der Benennung der Mitglieder des Beirats für Menschen mit Behinderung der LHP [21/SVV/1215] behandelt und über die Zukunft der Selbstvertretung … Weiterlesen

Ähhh … was macht eigentlich der Landesbehindertenbeirat?

Fast aus den Augen verloren, weil seit Jahren nicht Teil unseres Kosmos, ist der Landesbehindertenbeirat des Landes Brandenburg. Die Vertretung der Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft ist ein hartes Geschäft und bedarf einer agilen strategischen Herangehensweise die es schafft, aktuelle Ereignisse und sich ständig verändernde gesellschaftliche Lagen, mit dem Fokus Teilhabe für Alle zu … Weiterlesen

Missverstehen wir uns bitte richtig!

Der aktuelle Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam hat bis zum heutigen Tage einen schweren Weg hinter sich. Mit großem ehrenamtlichen Elan traten die ausgelosten Beirätinnen und Beiräte an, den sichtbaren und unsichtbaren Missständen (oft aus eigenem Erleben!), der Verwaltungskälte (oft aus eigenem Ertragen!), den baulichen Unlösungen im Alltag (oft aus eigenem Erfahren!) … Weiterlesen

Am Ende (…einer fast aussichtslosen Reise zur Teilhabe)

Das Ende des Beirats für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam ist nun in Sicht! Teils gewollt, teils erfleht, teils befürchtet. Auch wenn die letzten 2 Jahre und die mühsamen und quälenden Auseinandersetzungen der Beteiligten, die Kräfte aller verbraucht und verschlissen haben, endet der Weg dieses Beirats nicht im Nichts! Als Erkenntnis kann man resümieren: … Weiterlesen

Die Mediation konnte die Meinungsverschiedenheiten im städtischen Beirat nicht auflösen

Das Mediationsverfahren, auf das sich der Beirat für Menschen mit Behinderung nach Beschluss der Stadtverordnetenversammlung und Drängen im Frühjahr dieses Jahres endlich eingelassen hatte, konnte die Meinungsverschiedenheiten der Beteiligten Beiräte nicht auflösen, Nachdem bereits nach Abschluss der Mediationssitzungen, die virtuell geführt wurden, keine gemeinsame Erklärung bzw. Übereinkunft auf eine gemeinsame Arbeitsgrundlage zustande kam, beriet man … Weiterlesen

Mit dieser Gurkentruppe ist Teilhabe in Potsdam nicht zu machen

Wieder einmal gibt es Dissens über Ausdruck und Inhalt. Der Beirat für Menschen mit Behinderung der LHP, hat wider anderlautender Vereinbarung wissentlich eine inhaltlich falsche Presserklärung an die Stadtverordneten der Stadt herausgegeben, die entsprechend zu ergänzen ist.

Einfach nochmal kurz zusammengefasst

Die Situation im und um den städtischen Beirat für Menschen mit Behinderung, ist seit Ende 2019 ein Ärgernis für alle Beteiligten. Oft bemüht und kritisiert, wurde fehlende Einsicht und Kommunikationsfähigkeit der jeweils anderen Partei. Absolut logisch, erscheint jedem seine Sicht auf den Konflikt, sowie deren Ursachen bzw. Verursacher und dennoch, gibt es kein vorankommen. Mittlerweile … Weiterlesen

Ein Kessel verdorbenen Buntes :/

Hier befindet sich die Zusammenstellung der Schriftwechsel und Dokumente (als PDF) zur Causa Beirat für Menschen mit Behinderung.

Die Auflistung enthält in chronologischer Reihenfolge, die Geschehnisse, Abläufe und begeitende Pressestimmen !

Weiterlesen

Epilog einer unnötigen Tragödie

Seit Monaten steckt der Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam in einer tiefen Krise – und Besserung ist nicht in Sicht. Jetzt hat die Vorsitzende angekündigt, ihre Vorstandsarbeit niederzulegen. Quelle: MAZ Mehr unter:  https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Potsdam-Beirat-fuer-Menschen-mit-Behinderung-nach-Ruecktritt-der-Vorsitzenden-weiter-in-der-Krise